top of page
Suche
  • AutorenbildOleksiy

Hospitaller setzen ihre Rettungsarbeit fort!

Im Februar wurden 939 Leben gerettet.

700 Evakuierungen wurden fast entlang der gesamten Frontlinie mit schnellem Casevac und Medevac durchgeführt.

239 Verletzte wurden an Bord des Wiederbelebungsbus "Avstriyka" transportiert und stabilisiert.


In Städten und Dörfern, die unter ständigem Beschuss stehen, wird fast rund um die Uhr zivile Hilfe geleistet. Für jedes Leben!


Und die Arbeit der Hospitaller hängt vollständig von der Hilfe und Unterstützung der Menschen ab, die weiterhin spenden werden.


Bitte hören Sie nicht auf und setzen Sie die Hilfe für die Hospitaller fort! Sie danken Ihnen dafür, dass sie ihre Arbeit fortsetzen.


Hospitallers continue to save lives!

9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page