top of page
Suche
  • AutorenbildOleksiy

Der Reanimationsbus "Avstriyka" setzt seine Lebensrettungsmission fort

Aktualisiert: 26. Feb.

"Avstriyka" ist längst nicht mehr nur ein Glied in der Evakuierungskette für Verletzte. Es geht um Geschichten und Begegnungen von Angehörigen, um Zufall und Respekt, um Durchhaltevermögen.


Über 2.856 Verletzte, die von den Besatzungen des Reanimationsbusses stabilisiert und transportiert wurden, gewidmet der Hospitallre - Natali Frausher.


The reanimation bus "Avstriyka"

Die Hospitallers arbeiten und tun alles in ihrer Macht Stehende, um jedes Leben zu retten.


Gemeinsam zum Sieg!


4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page